*

Innung vor Ort

Dotzauer Dental GmbH: Erfolgreiche QS-Rezertifizie
— Normalerweise sucht die Innung die QS-geprüften Betriebe auf und gratuliert zur erfolgreichen (Re-)Zertifizierung – hier war es einmal anders herum: Herr und Frau Dotzauer nutzten einen Aufenthalt in Berlin um in der Geschäftstelle vorbei zu schauen und sich Glückwünsche und Urkunde vom Geschäftstellenteam persönlich abzuholen. Besonders schön war, dass es Zeit und Gelegenheit gab, sich über Sorgen und Nöte im Tagesgeschäft genauso auszutauschen wie über... >>> mehr



Von Kollegen für Kollegen
— Regelmäßig und mit großem Erfolg trifft sich in Leegebruch, im Labor des Innungsmitglieds Fietz Dental der Stammtisch, so auch in diesem Jahr erstmals am 15. Januar. Die rege Teilnahme zeigt, dass der Stammtisch von den Kollegen als Plattform für einen ungezwungenen Austausch untereinander geschätzt wird, gerade auch, weil sich die Veranstalterinnen immer wieder etwas einfallen lassen, den Nachmittag thematisch zu gestalten... >>> mehr



Betriebe schätzen QS-Zertifizierung
— Das Jüterboger Dentallabor Creativ Dental hat die routinemäßige Nachprüfung für die Weiterführung des „Gütesiegels“ QS-zertifiziert abgelegt. Die Zahntechniker-Innung Berlin-Brandenburg hat dies zum Anlass genommen für eine persönliche Gratulation. Neben einer Bekräftigung, dass das Instrument der QS-Zertifizierung einen unschätzbaren Wert für die Organisation der Betriebsführung und die Sicherstellung der Erfüllung aller Anforderungen nicht nur des Medizinproduktegesetzes hat, nutzten die Laborinhaber, die Eheleute Ulrich, die Gelegenheit, insbesondere auch ihre Sorgen und Nöte mit der Gewinnung von geeigneten AZUBI´s mit der Geschäftsführerin der Innung zu besprechen. Gemeinsam werden wir über Konzepte für eine Steigerung der Attraktivität des Ausbildungsberufes gerade auch in den stadtferneren Regionen nachdenken. Das Nennhausener Dentallabor Späth ist von der QS-Zertifizierung so überzeugt... >>> mehr



25 Jahre Dental-Studio Dörthe Thie
— 25 Jahre sind noch nicht genug fand Innungsmitglied „Dental-Studio Dörthe Thie“ aus Blankenfelde und beging unter diesem Motto am 11. Dezember sein 25jähriges Firmenjubiläum. Und dass Frau Thie und ihr Laborteam die „Lizenz zum Feiern“ hatten, davon konnten sich alle anwesenden Gäste überzeugen... >>> mehr



Erfolgreiche QS-Wiederholungsprüfungen
— Drei Labore, die nunmehr bereits seit 6 Jahren das Gütesiegel tragen und für weitere drei Jahre den Innungsgedanken - Qualität - Umweltschutz - Patientensicherheit- nach außen präsentieren. Aber auch nach innen wirkt das Gütesiegel durch die damit verbundene Optimierung der Betriebs- und Produktionsabläufe nachhaltig... >>> mehr



Meisterfeier 2015 in Berlin
— Insgesamt 593 Handwerkerinnen und Handwerker haben 2015 in Berlin die Meisterprüfung bestanden. Zur Meisterfeier am 22. November 2015 erhielten sie im Rahmen eines Festaktes ihre Meisterbriefe als schriftlichen Beleg darüber, meisterliche Fähigkeiten zu besitzen und nachgewiesen zu haben... >>> mehr



Zahntechniker-Meisterschule präsentiert sich
— Zum Start des neuen Ausbildungsjahres veranstaltete die Handwerkskammer Berlin am 1. September einen Welcome-Day für die Auszubildenden des ersten Lehrjahres. Im Rahmen der Feierstunde beglückwünschte der Präsident der HWK Berlin, Stefan Schwarz, die Azubis zu ihrer Berufswahl. Gemeinsam mit dem Regierenden Bürgermeister von Berlin, Michael Müller, gab er seiner Freude Ausdruck, dass in 2015 mehr als 2.000 junge Leute den Weg ins Handwerk gefunden haben... >>> mehr



25 Jahre Dental-Labor Werner Holzhauer
— Seit 01.03.2015 besteht das Dental-Labor Werner Holzhauer 25 Jahre. Die Zahntechniker-Innung Mecklenburg-Vorpommern gratuliert sehr herzlich zu diesem Betriebsjubiläum und wünscht Herrn Holzhauer, seinen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern sowie seinen Familienangehörigen alles erdenklich Gute... >>> mehr



Tag der Zahngesundheit mit vielfältigem Angebot
— Erfolgreich gestaltete sich auch in diesem Jahr der Tag der Zahngesundheit, der nun schon zum 25. Mal am 25. September stattfand, präsentierten sich doch Institutionen, Einrichtungen und Unternehmen bundesweit mit Veranstaltungen unterschiedlichster Art... >>> mehr



Dental-Labor Jasper Wiederholungsprüfung bestanden
— Dental-Labor Jasper GmbH Wiederholungsprüfung bestanden! (01. September 2015) Das Dental-Labor Jasper GmbH in Marienberg steht für Qualitäts-Zahnersatz. Um dies zu dokumentieren und zu garantier... >>> mehr



Steffen Geithe Zahntechnik - QS-zertifiziert hilft
— QS-zertifiziert hilft! (01. September 2015) Seit 2012 QS-Dental zertifiziert, hat die Steffen Geithe Zahntechnik dieses Jahr die erste Wiederholungsprüfung abgelegt. Innungs-Geschäftsführerin Ju... >>> mehr



Rückblick Messe-Aktivitäten
— Um die Öffentlichkeitsarbeit der Innungsmitglieder zu fördern und die Wahrnehmung des meisterlichen Zahntechniker-Handwerks zu stärken, war die Zahntechniker-Innung Berlin-Brandenburg mit einem Stand auf folgenden Messen vertreten: 40plus - mitten im Leben in Frankfurt/Oder - 11./12. April 2015. Die Generation 40plus entwickelt unsere Jugend und kümmert sich um die Generation 67plus, treibt Sport und ernährt sich gesund, engagiert sich ehrenamtlich und legt Wert auf Sicherheit, genießt schöne Urlaubsziele und wohnt in einem angenehmen Umfeld, ist kreativ und legt Wert auf Qualität... >>> mehr



Senatorin Kolat am Innungsstand
— Mit Eignungstests und viel Filmmaterial zu Ausbildung und Beruf präsentierte sich die Zahntechniker-Innung Berlin-Brandenburg am 10./11. Juni auf den „Tagen der Berufsausbildung“ in den STATION Hallen in Berlin... >>> mehr



QS-Dental verliehen: Herzlichen Glückwunsch!
— Es gab gleich zweimal etwas zu feiern: Die Artident Zahntechnik GmbH aus Berlin (Herr Ph.D. Hahn, linkes Bild) hat erfolgreich die Wiederholungsprüfung bestanden und ist bereits seit 2009 QS-Dental zertifiziert. Das Dentallabor Jüterbog Helga Petzhold GmbH aus Brandenburg... >>> mehr



Dentallabor Seyfarth feiert Jubiläum
— Unternehmertum der ersten Stunde: 25 Jahre nach der Wiedervereinigung feiert das DL Seyfarth 25jähriges Bestehen! Und bestanden hat das Dentallabor, nicht nur in den schwierigen ersten Jahren, in denen sich ein freies und selbstständiges Zahntechnikerhandwerk erst etablieren und durchsetzen musste, sondern auch in den letzten Jahren, in denen Gesundheitsreformen, Auslandszahnersatz, Praxislabore, Digitalisierung und Industrialisierung der Fertigung von Zahnersatz die wirtschaftlichen Entwicklungsmöglichkeiten der klein- und mittelständischen Labore immer mehr eingeschränkt haben... >>> mehr



ZIBB trifft Politik
— Eine der wichtigsten Aufgaben der Innungen ist es, denjenigen in der Politik, die Entscheidungen treffen, die häufig weitreichende Auswirkungen auf die betroffene Berufsgruppe haben, verständlich zu machen, wo die Probleme z.B. des Zahntechniker-Handwerks liegen. Erst wenn die Entscheidungsträger wissen, worunter die Berufsgruppe besonders leidet, können sie bei anstehenden Entwicklungen dieses Wissen entsprechend berücksichtigen. Deshalb ist es so wichtig, sich immer wieder und an allen denkbaren Stellen „sichtbar“ zu machen... >>> mehr



Urkunden im Doppelpack: QS-Dental & Umweltsiegel
— Gleich zwei auf einen Streich – durch die Re-Zertifizierung des Umweltsiegels im Zahntechniker-Handwerk konnte sich das Dental-Labor Behrend GmbH aus Berlin gleichzeitig zu QS-Dental zertifizieren lassen. „Standing Ovations“ in der Innungs-Geschäftsstelle und Gratulationen vom stellvertretenden Landesinnungsmeister, ZTM Gerd-Jürgen Golze. Ebenso gratuliert hierzu der Vorstand der Zahntechniker-Innung Berlin-Brandenburg auf das Herzlichste... >>> mehr



Der moderne Patient: aufgeklärt u. selbstbestimmt?
— Das neue Auto, der Rasierer oder Zahnersatz: Emotionen sprechen bei jeder Entscheidung eine gehörige Rolle mit. Beim Expertengipfel anlässlich des 25-jährigen Jubiläums des Kuratoriums perfekter Zahnersatz am Donnerstag, 16. Oktober, in der Urania Berlin gab es beim Vortrag aus der Hirnforschung etliche „Aha“-Erlebnisse. Außerdem tauschten sich Experten von Beratungsstellen, BZÄK, Techniker Krankenkasse und Unabhängiger Patientenberatung über „gute Beratung“ aus und hinterfragten, was Patienten erwarten, wenn sie beraten werden... >>> mehr



Meisterfeier Hotel Maritim in Berliin 02.11.2014
— Meisterfeier 2014 - Frisch gebackene Zahntechnikermeisterinnen und Zahntechnikermeister – Absolventen der Zahntechniker-Meisterschule Berlin-Brandenburg in 2014. Die feierliche Übergabe der Meisterbriefe erfolgte im Rahmen der Meisterfeier am 02.11.14 in Berlin durch den Landeslehrlingswart der Zahntechniker-Innung Berlin-Brandenburg Erwin Behrend und Anja Meißner von der Zahntechniker-Meisterschule am Stand der Innung. >>> mehr



Manfred Wache und Günter Strobach
— [BERLIN 09. September 2014] - Am 2. Mai 1964 wurden vier Berliner Jung-Meister nach erfolgreicher Meisterprüfung durch den (West-)Berliner Obermeister Paul Meister freigesprochen. Zwei davon sind heute – 50 Jahre später – sowohl privat als auch im Labor noch aktiv tätig. Günter Strobach, im Jahr 1940 in der Manteuffelstraße in Berlin geboren, gründete sein erstes zahntechnisches Unternehmen 1966 direkt in seinem Geburtshaus. Bis es aber dazu kam, lag ein mühevoller Weg vor ihm. Herr Strobach verbrachte seine Lehrjahre im Dentallabor von Günther Nitschke... >>> mehr



Qualität und Patientenschutz: Keine Kompromisse
— Das „QS-Dental-Zertifikat“ ist offenkundiger Beleg dafür, dass das zahntechnische Labor alle Anforderungen aus dem Medizinproduktegesetz sowie dem Arbeits- und Umweltschutz strikt einhält und dies durch das Ablegen einer Prüfung vor einer unabhängigen Institution nachgewiesen hat. Daher freuen wir uns besonders, dass die Gemeinschaft der QS-Dental zertifizierten Meisterlabore Zuwachs bekommen hat... >>> mehr



20 Jahre „Jonas ganzheitliche Zahntechnik“
— Zahlreiche Zahnärzte, Freunde, Mitarbeiter und weitere Gäste aus Wirtschaft und Politik feierten am 20. Juni das zwanzigjährige Laborbestehen von „Jonas ganzheitliche Zahntechnik“ und warfen einen Blick hinter die Kulissen von Zahntechnik - garantiert Made in Brandenburg/Bernau. So informierten sie sich über die neuesten Technologien, wie z.B. die verschiedensten Möglichkeiten der Fertigung mit CAD/CAM, komplett metallfreier Zahnersatz für jede Indikation (Allergieprothetik), ästhetische monolithische Vollkeramik für jeden Geldbeutel, patentierte Erfindungen des Hauses und vieles mehr. Des Weiteren bestand die Möglichkeit, den Zahntechnikern bei ihrer Arbeit über die Schulter zu schauen.... >>> mehr



Messe InKontakt in Schwedt/Oder
— Gemeinsam mit der KZV Brandenburg nahm die Zahntechniker-Innung Berlin-Brandenburg an der Leistungsschau der Unternehmer aus der Uckermark teil. Von großer Bedeutung ist es dabei für uns, gerade in den grenznahen Regionen die Kommunikation mit den Patienten aufzunehmen und über die Möglichkeiten der Zahnersatzversorgung aufzuklären und dabei Qualitätszahnersatz aus Meisterbetrieben der deutschen Zahntechniker-Innungen zu bewerben... >>> mehr



Nachwuchswerbung – Die Innung auf der „vocatium“
— Draht nach Form biegen, Zähne aus Wachs modellieren, Zahnformen zeichnen – dies alles konnten Schüler bei einem Eignungstest am Messestand der Zahntechniker-Innung Berlin-Brandenburg ausprobieren und somit ihre Eignung für den Beruf testen. Die Zahntechniker-Innung Berlin-Brandenburg präsentierte sich mit aktiver Nachwuchswerbung am 11./12. Juni auf den „Tagen der Berufsausbildung“ in den STATION-Hallen in Berlin, die, wie in den vergangenen Jahren, im Rahmen der Fachmesse für Ausbildung und Studium „vocatium“ stattfanden... >>> mehr



Gesundheitshandwerke in der Urania
— Am 14./15. März fand die renommierte Ausbildungsmesse „Gesundheit als Beruf“ in der Urania in Berlin statt. Mit der Zahntechniker-Innung, der Augenoptiker-Innung sowie einem Unternehmen aus dem Bereich Hörgeräteakustik... >>> mehr



Freisprechungsfeier der Zahntechniker-Innung
— 89 Prüflinge im Zahntechniker-Handwerk, für die am 28. Februar ihre Ausbildung ein erfolgreiches Ende nahm, konnten diese Aussage glücklich für sich in Anspruch nehmen. Nach den Mühen der vergangenen Wochen waren nun ca. 400 Gäste - ehemalige Auszubildende, deren Familien, Freunde und Ausbilder - zur Freisprechung nach Berlin-Kreuzberg gekommen, um im würde- und stimmungsvollen Ambiente der Heilig-Kreuz-Kirche die Zeugnisübergabe gehörig zu feiern... >>> mehr



Zahnärztetag Berlin 28.02.2014 bis 01.03.2014
— Aufgrund der anhaltend schlechten Beteiligung in den zurückliegenden Jahren hatte die Quintessenz von der Veranstaltung eines Zahntechnikertages in diesem Jahr abgesehen. Daher fand vom 28.02.2014 bis 01.03.2014 erstmals seit... >>> mehr



Gesundheitsmesse „Fit + Gesund“ in Cottbus
— Da der persönliche Kontakt wesentlich wirkungsvoller ist als alle anderen Kommunikationswege im Marketing, stehen mehrere Messeauftritte für die Zahntechniker-Innung Berlin-Brandenburg fest im Terminkalender... >>> mehr



Glückwunsch: Gemischtes Doppel, gleich 2- mal!
— Die beiden Berliner Innungslabore CEBRA Dentaltechnik GmbH (u. l.) und Hecking Zahntechnik (u. r.) absolvierten erfolgreich die Umweltsiegel-Prüfung der Handwerkskammer Berlin und anschließend die Zertifizierung nach QS-Dental. „Mit dem Umweltsiegel-Engel und dem Siegel „QS-zertifiziert“ haben wir ein Unterscheidungsmerkmal, mit dem wir uns unseren Zahnärzten und deren Patienten gegenüber als qualitäts- und umweltbewusster Betrieb darstellen können und uns so von anderen Laboren abgrenzen“, sagt Geschäftsführer der CEBRA Dentaltechnik GmbH Roland Heitzmann... >>> mehr



500 Meisterinnen und Meister in Berlin geehrt
— [BERLIN-BRANDENBURG] – Im Rahmen eines Festaktes im Hotel Maritim in Berlin ehrten Handwerkskammer und IHK am 03. November 2013 gemeinsam Berlins neuen Meister-Jahrgang. Mit dabei waren Jungmeisterinnen und Jungmeister des Zahntechniker-Handwerks sowie Landeslehrlingswart Erwin Behrend (Zahntechniker-Innung Berlin-Brandenburg) und Kay Axthelm (Zahntechniker-Meisterschule Berlin-Brandenburg). Festrednerin war Berlins Senatorin für Wirtschaft, Technologie und Forschung, Cornelia Yzer... >>> mehr



«   1 2 3   »

 

 

Diese Seite drucken Weiter