*

25jährige Betriebsjubiläen

25jährige Betriebsjubiläen

(27. Dezember 2016) - [CHEMNITZ] - Über 20 Labore waren es in 2016, die vor 25 Jahren, also kurz nach der Wiedervereinigung, den mutigen Schritt in die Selbstständigkeit gewagt und sich bis heute am Markt behauptet haben. Bereits auf der Innungsversammlung am 20. Mai 2016 konnten die Labore (Gründung 1. Halbjahr 1991) anlässlich dieses Jubiläums geehrt werden.

Alle weiteren Kollegen, die sich im 2. Halbjahr 1991 mit einem gewerblichen zahntechnischen Labor in Westsachsen niedergelassen haben, erhielten ihre Urkunden kürzlich aus den Händen von Obermeister Lutz Bigl bzw. des stellvertretenden Obermeister Ludwig Seyfarth:

Kleinhenz-Dental, Bad Elster
Gründler Dental, Neukirchen
Dental-Labor Englert & Winter GmbH, Clausnitz
Löffler + Zibulski Dental-Technik GmbH, Thalheim
Dental Labor Frost GmbH & Co. KG, Annaberg
Albrecht Haas Zahntechnikermeister, Schneeberg
Dental-Labor Gunter Penzel, Erlbach
Dental Labor Herzog + Gentzsch GmbH, Freiberg

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Auch das Chemnitzer Dentallabor Dotzauer Dental feierte in diesem Jahr sein 25-jähriges Bestehen. 1949 in Ansbach von Emil Dotzauer gegründet, wurde es 1975 in dritter Generation von dem Zahntechnikermeister Gernot Dotzauer übernommen.

Dotzauer Dental in Chemnitz setzt mit seinem Labor weiterhin auf moderne Fertigungstechnologien sowie eine intensive Aus- und Weiterbildung für Auszubildende und Zahntechniker. Die Unternehmensvision „technologisch vorn.“ dient hier als Leitbild, um den Zahnärzten auch in Zukunft handwerklich und technologisch hochwertige zahntechnische Arbeiten zu garantieren. Anlässlich des Firmenjubiläums fand ein Sommerfest für alle Mitarbeiter und deren Familien statt. Wir gratulieren allen Betrieben sehr herzlich zum Jubiläum und wünschen auch weiterhin guten Erfolg!

 

 

 

Diese Seite drucken Zurück Weiter